greenXmoney – Sicherheit geht vor!

Unser Ziel ist es, Ihnen Informationen zugänglich zu machen, die Sie für eine fundierte Analyse Ihres Kaufs über die Handelsplattform der greenXmoney.com GmbH benötigen. Sie sollen wissen, wie sicher das Konzept ist und welche Risiken es gibt. Hierzu stellen wir im Folgenden einige Sicherheitsmechanismen vor:

Transparenz schafft Sicherheit

Die größte Sicherheit liegt in Nachvollziehbarkeit und Transparenz. Bei greenXmoney wissen Sie genau, was Sie kaufen. Sie können die Photovoltaik- /Windkraftanlage mit deren Erträgen genau nachvollziehen und prüfen. Hierfür hinterlegt der Besitzer der Energieanlage – Ihr zukünftiger Vertragspartner – die wichtigsten Dokumente zu seiner Photovoltaik- oder Windkraftanlage. So haben Sie nach Ihrer Registrierung auf unserer Handelsplattform Zugang zu:

  • der Versicherungssituation der Photovoltaik- oder Windkraftanlage

  • den wichtigsten Verträgen, die Energieanlage betreffend, wie dem Einspeisevertrag nach EEG oder dem O&M-Vertrag, der die Betriebsführung der Energieanlage absichert

  • weiteren Informationen zum Besitzer der Photovoltaik- oder Windkraftanlage

  • für einige der Energieanlagen besteht die Möglichkeit, sich per Link direkt in die Fernübertragung einzuwählen und somit in Echtzeit die Energieproduktion zu verfolgen

Mechanismen der Risikominimierung

Zusätzlich zu den vorgenannten Angaben, bietet ein Kauf über greenXmoney folgende Sicherheiten:

  • Ganz gleich, was der Wetterbericht sagt, der Eigentümer der Energieanlage garantiert die Erträge und sorgt mit einem Puffer vor: Es ist Ihnen mit Sicherheit aufgefallen, dass die zum Verkauf angebotene Leistung einer Photovoltaik- oder Windkraftanlage immer kleiner ist als die Gesamtleistung. Diesen Puffer verlangen wir von dem Besitzer der Energieanlage als Sicherheit, um das Risiko einer eventuellen Minderproduktion (z.B. weniger Wind oder Sonne als erwartet) abzufangen.
  • Sämtlicher Zahlungsverkehr wird über treuhändisch geführte Konten abgewickelt und ist dadurch besonders sicher. Die Überweisungen Ihrer Einspeiseerträge finden halbjährlich statt.
  • Sie sind nach Vertragsabschluss unabhängig von der greenXmoney.com GmbH: Da Sie Ihren Forderungskaufvertrag ("Wattpapier") direkt mit dem Eigentümer der Windkraft- oder Photovoltaikanlage schließen, sind Sie von dem Fortbestand der greenXmoney.com GmbH unabhängig. Auch zu diesem Zweck dient die Einbindung eines Treuhänders.
  • Sollte ein Energieanlagenbesitzer in die Insolvenz gehen, sind Sie mit einem "Wattpapier" im Vergleich zu anderen Produkten relativ gut aufgestellt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Kurzgutachten, welches die renommierte Rechstanwaltskanzlei Wellensiek erstellt hat. Auch die halbjährliche Überweisungen Ihrer Einspeiseerträge bietet hier eine zusätzliche Sicherheit. Dennoch weisen wir darauf hin, dass ein Totalverlust nicht ausgeschlossen werden kann.

Ihr Entschluss

Wir kennen unsere Stärken und sind voll von unserem Konzept überzeugt. Letzten Endes treffen Sie als Kunde jedoch unabhängig und eigenverantwortlich eine Entscheidung über einen Kauf auf der Handelsplattform greenXmoney.com. Die genannten Mechanismen sowie deren transparente Darstellung sollen hierfür eine Hilfe darstellen.

Weitere Sicherheitsmechanismen haben Sie selbst in der Hand. So können Sie beispielsweise Ihre gewünschte Kaufsumme in mehrere "Wattpapiere" unterteilen und so Ihr Risiko streuen.

Der Kauf eines "Wattpapiers" eines der auf der greenXmoney Handelsplattform angebotenen Projekte bietet niemals eine 100-prozentige Sicherheit. Es besteht die Möglichkeit, dass ein "Wattpapier" zum Totalausfall der Kaufsumme führt, wie dies bei Aktien und Fonds auch der Fall sein kann. Daher bitten wir Sie, auch unserem Risikohinweis Beachtung zu schenken.