Solaranlage: PV Gemeindehaus Theeßen

EQO Energiekonzepte GmbH
Theeßen, Deutschland
Projektvolumen: 25.000,00 €
zurück zur Übersicht
Bereits investiert: 100 %

Grüne Energie vom Gemeindehaus

Mitten in Sachsen-Anhalt, im Landkreis Jerichower Land, liegt der idyllische Ort Theeßen. Während im Gemeindehaus der Ortschaftsrat die Geschicke des Möckerner Ortsteils lenkt, wird auf dem Dach des Gebäudes Strom aus erneuerbarer Sonnenenergie produziert. Der Dachpächter, die EQO Energiekonzepte GmbH aus Möllenbeck, hat eine 59 kWp starke Photovoltaikanlage errichtet, die nach PV-Sol Prognose 54.517 kWh Strom produzieren soll. EQO Geschäftsführer Ronny Henze setzt in Theeßen auf die bewährten Hanwha Q.CELLS Module des Typs Q.PRO-G3 und auf Wechselrichter des taiwanesischen Anbieters DELTA.

Die EQO GmbH um Geschäftsführer Ronny Henze ist auf greenXmoney.com

nicht unbekannt. Bereits im April 2015 wurden "Wattpapiere" der PV

Anlagen Loburg und Hobeck angeboten und innerhalb von kurzer Zeit auch

verkauft. Im Angebot Theeßen bietet EQO rund 76 % ihrer Erträge der kommenden sechs Jahre in "Wattpapieren" zum Verkauf. Die angestrebte Investitionssumme von 25.000 € soll direkt in die Projektierung weiterer Photovoltaikanlagen fließen. Weitere Informationen über Ihren Anbieter finden Sie hier. Für registrierte Nutzer steht ein Zugang zur Liveüberwachung der Anlage zur Verfügung.


Weitere Details und Informationen hinsichtlich der Energieanlage finden Sie hier, wenn Sie sich kostenlos registriert haben.
CO2-Einsparung*
31,40 t
Radioaktiver Abfall Einsparung*
2,93 g
Erdöl-Einsparung*
5.451,70 l

* Angaben auf Jahresbasis

Sie möchten in diese Anlage investieren?

Sie möchten in diese Anlage investieren? Bitte nutzen Sie dafür Ihren Computer oder Laptop. Der Platz auf Ihrem Handydisplay reicht leider nicht aus, um alle Schritte gut lesbar abzubilden.

  • Technische Daten
  • Leistung
  • Basisdaten
  • Kontakt
Modulanzahl/ -typ 236 x Hanwha Q.CELLS Q.PRO-G3 250Wp
Bauweise Aufdach
Gestelltechnologie Dachparallel
Neigungswinkel 15
Ausrichtung Süd-West
Wechselrichter 4 x Delta RPI
Inbetriebnahme 31.01.2016
Anlagengesamtleistung 59,00 kWp
Spezifischer Anlagenertrag 924,02 kWh / kWp
Erwarteter Energieertrag p.a. 54.517,00 kWh
Minderung des Stromertrags durch Degradation 0,50 % / Jahr
Einspeisevergütung 0,116200 € / kWh
Erwartete Einspeisevergütung p.a. 6.334,88
Entspricht dem Stromverbrauch von 16 Familien
Projektvolumen 25.000,00
Leistung zur Ertragserzeugung 45,76 kWp
Wp Preis 0,5463
Rendite 4,44 %
Zeitraum 6,0 Jahre

Solaranlage: PV Gemeindehaus Theeßen
Am Bahnhof 4
39291 Theeßen
Deutschland

Verkäufer

EQO Energiekonzepte GmbH
Dorfstr. 4, OT Möllenbeck
39606 Dobberkau (Stadt Bismark)
Deutschland

039089 / 149 500
kontakt@eqo-energie.de